words escape me background

Tag 12 bis 15



Tag 12 - Freitag, 17. Januar '14

Tja, was soll ich schreiben? Das Jogging-Training ging ganz gut, ich kann auf jeden Fall gut merken, dass ich trainiere, meine Ausdauer wird besser, meine Beine tun noch immer weh xD
Sonst ist eigentlich nichts Interessantes passiert^^

Tag 13 - Samstag, 18. Januar '14

Samstag konnte ich meinen Freund überreden, mit mir mit dem Fahrrad zum Einkaufen zu fahren (ca. 7 Km pro Tour). Die Hunde nahmen wir gleich mit und ohne viel Gemecker fuhren wir zum Supermarkt.
Lief alles gut, aber als wir zurück fuhren, hatte ich plötzlich n Platten. Boah, da hab ich mich aufgeregt xD
Tja, da wir weder Werkzeug noch Flickzeug hatten und niemand allein nach Hause fahren wollte, ließen wir uns abholen. Aber zumindest sind wir 8 Km gefahren

Tag 14 - Sonntag, 19. Januar '14

Samstag waren wir feiern, sodass wir Sonntag einen Kater hatten und völlig unmotiviert waren. Trotz allem rafften wir uns auf und setzten unser Jogging-Training fort. Lief so naja, mir war schlecht, aber irgendwie hielt ich durch xD

Tag 15 - Montag, 20. Januar '14

Heute ist also Tag 20. Ich hatte Schule, war scheiße, wie immer. Nachmittags kochten wir, danach gingen wir joggen, anschließend einkaufen für die nächsten Tage.

Das Joggen klappte heute super, im Gegensatz zu gestern bin ich zumindest nicht gestorben xD
Ich muss sagen, dass ich echt stolz auf mich bin, 14 Tage am Stück habe ich die Ernährungsumstellung/Sport treiben-Sache noch nie durchgehalten. Ich bin voller Elan, mein Wunschgewicht zu erreichen (:
20.1.14 20:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de